Erlebnistag am Historischen Rundwanderweg – Auslosung der Gewinner

Im Rahmen des Erlebnistages in Sprollenhaus am 10.09.2017 wurden diverse Preis ausgelobt. Aufgabe war es, im Laufe des Tages möglichst viele der Stationen rund um den historischen Rundwanderweg zu besuchen und sich einen Stempel auf die Teilnahmekarten zu holen. Diese Karten wurden am Ende des Erlebnistages eingesammelt.

Am Freitag den 13.10.2017 trafen sich nun einige Mitglieder der Dorfgemeinschaft im Backhaus auf dem Dorfplatz in Sprollenhaus, um aus den abgegebene Karten die Gewinner zu ermitteln. Von den 200 abgegebenen Karten, welche nicht nur von Wanderern aus der Region, sondern auch aus Frankfurt, Köln, Hamburg und Draufelt in Luxemburg abgegeben wurden, waren 182 vollständig ausgefüllt und nahmen an der Verlosung teil.

Glücksfee Leonie nahm die Ziehung vor und verlas die Gewinner der ersten beiden Preise. Gutscheine des Reisebüro Gauß aus Enzklösterle im Wert von jeweils 300 € gingen an Thomas Weller aus Budenheim und Benjamin Lindecke aus Bad Wildbad. Der 3. Preis konnte an Günther Butzke, Neuweiler vergeben werden. Es handelt sich hierbei um ein Bild mit dem Titel „Wildsee“ von der Künstlerin Gretel Mössinger im Wert von ca. 120 €. Weiterhin konnten jeweils 2 Gutscheine im Wert von jeweils 20 € und 3 Gutscheine im Wert von 20 € für das Palais Thermal an Lothar Arndt aus Iserhagen, Lena Schumacher Bad Wildbad, Nova Müller Gaggenau sowie Lukas Haag und Melina Schotte, beide aus Bad Wildbad vergeben werden. Jeweils ein Kombiticktet für den Baumwipfelpfad gehen an Julia Gaus aus Enzklösterle und Dominik Fröschle aus Bad Wildbad. Zum Schluss dürfen sich noch Richard Bauschert, Neuweiler und Carmen Brenner aus Altensteig über jeweils einen Gutschein für eine Person Eintritt in die Vital Therme freuen. Die Dorfgemeinschaft Sprollenhaus 2008 e.V. wird die Preise in den nächsten Tagen zustellen.

Mit dieser Preisvergabe fand nun der sehr erfolgreiche Erlebnistag am Rundwanderweg 2017 seinen Abschluss. Ein Tag, dessen Erfolg nur durch viel ehrenamtliches Engagement und natürlich die Unterstützung aus der Region (alle Preise waren gespendet) möglich war.

10 Jahre Historischer Rundwanderweg: Erlebnistag am 10. September 2017

Kennen Sie die Sprollenhäuser Hut? Nein? – Dann folgen Sie doch einfach diesem Symbol auf dem historischen Rundwanderweg Sprollenhaus. Des Rätsels Lösung finden Sie auf einer der Informationstafeln.

Auf einer Länge von etwa 7,6 km erfahren Sie Interessantes und Wissenswertes zur Geschichte und zu den Lebensumständen der Menschen in Sprollenhaus, Christophshof, Kälbermühle und Sprollenmühle.

Lassen Sie sich überraschen von der Bedeutung des „Quell-/Wassers“. Lernen Sie die spezielle Geschichte der hiesigen Holzhauerei kennen.

Erfahren Sie von den Mühen des Ackerbaus sowie von Besonderheiten, wie der Wolfsgrube oder der sagenumwobenen Heidelbeersau!

Mit der Errichtung und der Unterhaltung des Rundwanderwegs ist die Pflege von Wiesen, Pfaden und Aussichtspunkten verbunden. Wir wollen dadurch einen aktiven Beitrag zum Erhalt unserer einzigartigen Landschaft leisten.

Unsere Attraktionen am Erlebnistag:

  • Gewinnspiel mit attraktiven Preisen
  • Kinderhüpfburg
  • Lernort Natur-Mobil
  • Spiel & Spaß für Jung und Alt
  • Kunst & Literatur
  • Kreativwerkstatt
  • Greifvogel-Flugshow
  • Baumklettervorführungen
  • Motorsägen-Kunst
  • Holzrücken mit Kaltblut-Pferden
  • Kulinarische Vielfalt entlang des Rundwanderweges

Parkmöglichkeiten u.a. Christophshof bis Bais
10.00 – 18.00 Uhr Einbahnregelung halbseitig parken

Shuttle-Service der Freiwilligen Feuerwehr für Menschen mit Handicap

Download Flyer (mit Karte)

Adventsmarkt auf dem Dorfplatz am Freitag, 25. November 2016

ab 15.00 Uhr     Kinder backen Weihnachtsgebäck im Backhaus
(Die Backzutaten werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Für die Erwachsenen gibt es Kaffee und Kuchen im beheizten Zelt.)

18.00 Uhr    Adventsmusik unter dem Weihnachtsbaum mit dem Posaunenchor Sprollenhaus

18.30 Uhr    Besuch des Nikolaus aus dem Sprollenhäuser Wald
    
Im beheizten Weihnachtszelt gibt es Glühwein, Kinderpunsch, Steaks, Gulasch- und Kürbissuppe, Flammkuchen, Waffeln, viele andere Leckereien vom Grill und natürlich frisches Holzofenbrot!
Bei den Kindergartenkindern, den kirchlichen Jugendgruppen, an Gretel’s Bastelstand sowie bei Iris und Daniela finden Sie tolle Geschenke!

Herzliche Einladung!

Rückblick Mitgliederversammlung 2016

Bad Wildbad-Sprollenhaus. Gut besucht war die Mitgliederversammlung der Dorfgemeinschaft Sprollenhaus am 05. März 2016 im Gemeindehaus in Sprollenhaus. Der Vorsitzende Rainer Weiss führte in seinem Jahresrückblick gewohnt locker durch das zurückliegende und arbeitsreiche Vereinsjahr und gab einen Ausblick auf die anstehenden Vorhaben und Aktivitäten der Dorfgemeinschaft. Weiterlesen